Chinin gegen Coronaviren?

Von allen Long Drings hat Gin Tonic vielleicht die interessanteste Entstehungsgeschichte. Im 17. Jahrhundert sahen sich die Europäer mit einer Vielzahl an Krankheiten konfrontiert, gegen die sie kein adäquates Heilmittel zur Hand hatten. Es kam sogar vor, dass eine vermeintliche Behandlung nicht weniger tödlich war, als die Ursache, die sie bekämpfen sollte (Stichwort Quecksilber). Eine…

Was tun mit all dem Toilettenpapier?

Es gibt Dinge, die so ernst sind, dass man darüber nur scherzen kann. Niels Bohr So entbehrt selbst die aktuell sehr dramatische Situation um die grassierende Pandemie nicht einer gewissen (tragischen) Komik. Gleich vorneweg: Die Lage ist ernst und die getroffenen Quarantänemaßnahmen sinnvoll. Allerdings muten manche der stattfindenden Hamsterkäufe, zumindest etwas seltsam an. Ich etwa…

Das wirklich stärkste aller Gifte?

Prionen sind in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich um Proteine, die andere in eine Kopie ihrer selbst umwandeln können. Da das Prion selbst für den betroffenen Organismus keine Funktion erfüllt, entzieht es ihm somit graduell die Substanz. Das Ergebnis sind irreparable Hirnschäden, welche zum Tod führen. Da Prionen im Gegensatz zu Viren…

Die unendliche Maschine

Hauptinspirationsquelle für diese Kurzgeschichte waren die PhD-Comics. Regungslos starrte Zach auf die hohe, gläserne Tür vor sich. Ein Mann Ende zwanzig, mit angespannten Gesichtsmuskeln, starrte zurück. Die schlanke Dokumentenmappe vor seiner Brust hatte er so fest umklammert, dass man meinen könnte, sie hielt ihn und nicht umgekehrt. Vom Anblick seines eigenen Spiegelbilds irritiert, klemmte Zach…

FOOOOOO…F?

Komme ich mit Chemikern ins Gespräch, so frage ich gelegentlich, was die gefährlichste Chemikalie ist, mit der sie bislang gearbeitet haben. Als Antwort erhalte ich meistens den Namen eines Giftes (etwa Aflatoxin), einer ätzenden Substanz (vielleicht Pirhanalösung) oder einer Kombination daraus (möglicherweise Flusssäure). Manchmal werden auch Explosivstoffe genannt (zum Beispiel Pikrinsäure). Radioaktive Stoffe klammere ich…

Eindrücke vom Vortrag vom 28.02.20

Science fiction is the most important literature in the history of the world, because it’s the history of ideas, the history of our civilization birthing itself Ray Bradbury, Brown Daily Herald, March 24, 1995 Die an meinen Vortrag anschließende Diskussion hat mir die Bedeutung dieses Zitates ein weiteres Mal vor Augen geführt. Sicher, man kann…

Impfung gegen Schnupfen?

Achja, der Schnupfen. Gerade diese Tage hat er wieder einmal Saison. In den USA trifft es jeden Erwachsenen im Schnitt 2 bis 3 Mal pro Jahr. In Europa sieht es vermutlich ähnlich aus. Zwar ist die Krankheit für die meisten Menschen relativ harmlos, wenn auch ärgerlich. Für (ältere) Personen mit geschwächten Abwehrkräften oder Lungen, stellt…

Löst die Atomkraft die Klimakrise endgültig?

Will die Menschheit das Problem Klimawandel in den Griff bekommen, so macht dies zwangsweise eine Umstellung der Energiepolitik erforderlich. 2015 betrug der Anteil, jener Elektrizität, welche aus fossilen Brennstoffen gewonnen wurde, ca. 65 %. Ein Teil jener Personen, die diesen Wert gerne sinken sehen würde, setzt ihre Hoffnungen in die Kernkraft. Derzeit existieren ca. 440…

Die Legozelle

Wie schon einige Male zuvor, stieß ich dank Derek Lowes ausgezeichneten Blog „In The Pipeline“ wieder auf einige interessante neue Erkenntnisse/Ideen. Aber eines nach dem anderen: In der Natur lässt sich (fast) alles in immer kleinere Bestandteile zerlegen. Ein menschlicher Körper etwa, besteht aus verschiedenen Organen. Diese wiederum setzen sich aus Zellen zusammen. Im Falle…

Vortrag: Die Spezies, die aus dem Tumor kam

Jeden letzten Freitag im Monat trifft sich die Science Fiction Gruppe Wien (SFGW). Neben interessanten Gesprächen bei gemütlicher Atmosphäre und gutem Essen erwarten den Besucher auch immer wieder spannende Vorträge zu verschiedenen Themen. Diesen Monat bin ich an der Reihe. Titel: Die Spezies, die aus dem Tumor kam Genre: Vortrag mit Power-Point-Präsentation, Sci-Fi-Horror Datum: 28.02.20…