Explodierende Bäume?

Der amtierende US-Präsident hat mit einer etwas eigenwilligen Aussage aufhorchen lassen: Umgestürzte Bäume können explodieren. Außerdem habe Österreich sehr viel explosivere Bäume als Kalifornien. Interessanterweise führt die englischsprachige Wikipedia tatsächlich einen Beitrag über „Gehölzer mit Bombenstimmung“. 3 mögliche Ursachen werden angegeben: Kälte, Blitzeinschläge und Feuer. Von vereisten Bäumen geht eine recht geringe Brandgefahr aus. Außerdem…

Leben auf der Venus? Pro und Kontra

Momentan wird verstärkt darüber diskutiert, ob Leben auf unserem Nachbarplaneten Venus existiert. Genau genommen, ist diese Diskussion allerdings schon etwas älter: Eine Publikation aus dem Jahre 1970 etwa erörterte bereits die Frage, ob Algen auf der Venus gedeihen können. Interessanterweise kamen die Autoren zu dem Schluss, dass dies möglich sei. Ich habe hier einige der…

Was ist so genial am anthropischem Prinzip?

Es gibt viele Theorien, die ich für genial halte, obwohl ich sie nicht verstehe. Und es gibt Gedankengänge, von denen ich nicht verstehe, was an ihnen genial sein soll. Das anthropische Prinzip fällt in die zweite Kategorie. Es besitzt einige prominente Anhänger. Richard Dawkins etwa preist es in seinem Buch „Der Gotteswahn“. Das Prinzip lautet…

Infektiöse Antikörper?

Wie gut geschützt sind Menschen, welche eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus überstanden haben? Diese Frage beschäftigt zurzeit Immunologen (und nicht nur die) rund um den Globus. Eine Gruppe Wissenschaftler rund um den Wiener Immunologen Rudolf Valenta weiß Ernüchterndes zu berichten: Nur 60 % der untersuchten Genesenen bildeten Antikörper, welche vor einer weiteren Infektion schützen. Aber…

Manche mögen´s heiß

Es herrscht allgemeiner Konsens darüber, dass Feuer heiß ist – wobei dieser Begriff recht dehnbar ist. Aber wie heiß kann den ein „echtes“ Feuer tatsächlich werden? Mit „echt“ meine ich übrigens einen chemischen Verbrennungsvorgang. Kernbrennstoffe werden umgangssprachlich auch „verbrannt“, allerdings sind hier etwas andere Kräfte am Werk. Und die haben es in sich: Das Explosionszentrum…

Wer fürchtet sich vorm Blob?

Es kommt nicht selten vor, dass ein echtes Lebewesen als Inspirationsquelle für ein fiktives Monster dient. Bekannte Beispiele sind etwa der “Zombiepilz” aus “The Last of Us” (Ophiocordyceps unilateralis), oder eine der unzähligen Versionen des „Kraken“ (Riesenkalmar). Manchmal jedoch ist es umgekehrt: Der Schleimpilz Physarum polycephalum etwa verdankt seinen Spitznamen einem Horrorklassiker aus dem Jahre…

Ewig jung dank Superenzymen?

Ist der Alterungsvorgang in Wirklichkeit nur eine Krankheit? Und wenn ja, ist sie heilbar? Diese Frage stellten sich bereits die alten Alchemisten. Ihr Lösungsansatz: Der Stein der Weisen. Er sollte den Alterungsvorgang einfach umkehren. Leider erwies sich der Plan als nicht umsetzbar. Dafür gibt es inzwischen andere Ansätze. Einer der Stoffe, auf dem so manche…

Der etwas andere Atompilz?

Im letzten Beitrag habe ich über ein Lebewesen spekuliert, welches Kernspaltung zum Überleben nutzen könnte. Werden wir also eine Spur konkreter: Kernspaltung an sich ist (oberflächlich betrachtet) relativ unkompliziert. Vereinfacht ausgdrückt läuft der Prozess folgendermaßen ab: Ein Initator sendet Neutronen aus und ein Moderator bremst diese ab. Anschließend spalten die verlangsamten Neutronen den Kernbrennstoff. Dadurch…

Leben mit Atomantrieb?

Radioaktive Strahlung und Leben – für die meisten Menschen schließen sich diese zwei Begriffe wohl eher aus. Wie bei so vielen Themen gilt auch hier jedoch das Prinzip von Paracelsus: Die Dosis macht das Gift. (Tragisches Detail am Rande: Der Mitbegründer der Toxikologie starb vermutlich an einer selbstverursachten Quecksilbervergiftung). So wie ein zu langes Sonnenbad…

Die dümmste anzunehmende Medikation?

Wie jedes andere auch, so hat auch das digitale Zeitalter seine Licht- und Schattenseiten. Die Erkenntnis, dass sich heutzutage selbst wahnwitzige Ideen rasend schnell verbreiten können, gehört wohl zu letzterem. Besonders deutlich wird dies angesichts der aktuell grassierenden Pandemie. So sorgte etwa der amtierende US-Präsident für Wirbel, indem er vorschlug, die Viruserkrankung durch die Injektion…