Nachbetrachtung: Lesung am 13.01.23

Gestern war es wieder an der Zeit: Zeit für eine Kaffeehauslesung. In einer kleinen, aber feinen Runde diskutierten wir über Vor- und Nachteile der Nutzung der Kernenergie (Spaltung und Fusion), die Fremdenlegion, wer und aus welchen Gründen heute Romane liest und so manches mehr. Das Seitenzimmer des Cafés Ministerium bot dazu den perfekten Ort: Eine,…

Kaffeehauslesung am 13.01.23: Becquerelsche Träume

Es ist wieder so weit: Die nächste Lesung steht vor der Tür. Ort: Café Ministerium, Stubenring 6 Datum: 13.01.2023 Uhrzeit: 18:00 Uhr Thema: Lesung Becquerelsche Träume + Vortrag Der Eintritt ist natürlich frei. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich, damit ich den Platzbedarf abschätzen kann. Schreibt mir hierzu einfach eine kurze Nachricht an: joachim.angerer@gmx.at Ich freue…

Eindrücke: Lesung vom 25.11.2022

Nach langer Pause war es endlich wieder so weit: Es wurde gelesen – live vor Publikum. Thema des Abends: Die psychische Partie – mein 4. Werk in Druckform. Standesgemäß fand die Veranstaltung in einem Wiener Traditionskaffeehaus statt. Ein passenderes Ambiente für eine Lesung zum Thema Schach konnte es kaum geben. Wer kann schon sagen, wie…

Buch Nummer 4

Jetzt ist mir das schon wieder passiert: Ich habe ein Buch veröffentlicht. Und das schon zum vierten Mal. Tja, mit guten Gewohnheiten soll man eben nicht brechen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Aber urteilt selbst: Auf 100 Seiten erwarten euch ein Nervenkrieg, ein geistiges Duell, etliche bissige Kommentare und (so hoffe ich) jede Menge…

2. Auflage: Becquerelsche Ränke

Inzwischen hat es fast schon Tradition: Früher oder später erscheint ein Buch von mir in einer überarbeiteten Neuauflage. Tja und Traditionen verdienen es gepflegt zu werden. Getreu diesem Motto erschien nun die überarbeitete 2. Auflage von Becquerelsche Ränke. Was hat sich geändert? Ins Auge sticht sicherlich das neue Cover. Es orientiert sich nun stärker an…

Ein weiterer Stream: RelativFiktiv auf Twitch

Es ist wieder soweit: Ich streame wieder. Wer wird sich schon von einem kleinen Missgeschick beirren lassen? Diesmal läuft die Aktion allerdings über Twitch und nicht wie bisher auf YouTube. Mal sehen, was passiert. Für alle, die keine Zeit finden, lade ich die aufgezeichneten Videos aber im Anschluss auf YouTube. Die nächsten Wochen, erwartet euch…

Alte Weisheiten, ein Stream und ein Systemabsturz

Ein Unglück kommt selten allein. – Volksmund Nach den jüngsten Ereignissen frage ich mich, ob es sich hierbei nicht eher um die gekürzte und vereinfachte Version eines Naturgesetztes handelt. Aber alles der Reihe nach: Ursprünglich war für den 30.06.2022 eine analoge Lesung geplant. Statt eienr Lebensweisheit wurden mir jedoch schon bald die Worte eines preußischen…

Livestream-Lesung: Die maschinellen Technokraten

Es ist wieder so weit: Die nächste Livestream-Lesung findet statt: Das Ganze steigt am 14.07.2022 um 19:00 Uhr. Natürlich wird dies Lesung auch dauerhaft hochgeladen, sodass sie auch später angehört werden kann. Ich freue mich auf einen netten Abend.

Die Technokraten sind zurück

Es ist wieder soweit: Ein weiteres Buch von mir ist erschienen. Nun, streng genommen, ist ein bereits existierendes Buch erneut erschienen. Die überarbeitete 2. Auflage von „Die maschinellen Technokraten“ ist nun verfügbar. Gegenüber der ursprünglichen Version hat sich so einiges geändert: Am Auffälligsten ist natürlich das alte / neue Cover. Das Motiv ist zwar das…

Livestream-Lesung und ein Mysterium

Douglas Adams machte sich einst über die Besonderheiten des britischen Telefonnetzes lustig. Ich frage mich ja, was er über das österreichische Internet geschrieben hätte. Die Übertragungsrate – beim Testlauf noch mehr als ausreichend – sank leider während des Streams auf unerklärliche Weise um später wieder zu ihrer versprochenen Höhe zurückzufinden. Immerhin hielt die Regierung dieses…